Ende einer Spielgemeinschaft

0
11

In den vergangenen zwei Jahren spielten Ostbeverns Sportkegler im Rahmen der SpG Ostbevern-Gütersloh und stellten die 1., 3., 5. und 6. Mannschaft, während die Zweite und die Vierte Güterslohern vorbehalten war.

Diese Spielgemeinschaft wird jetzt aufgelöst, so dass Ostbevern in der neuen Spielzeit mit allen vier Mannschaften wieder unter der Flagge des BSV antritt. Das ist ohne weiteres möglich, denn durch die ohnehin starke Trennung der einzelnen Mannschaften ändert sich eigentlich nichts und zumindest Ostbevern hat einen so starken Kader, dass man Ausfälle auch gut durch eigene Leute kompensieren kann.

In Zukunft hat man also eher etwas Fahrerei gespart und läuft auch nicht in Gefahr, durch Beschränkungen im Kreis Gütersloh eingeschränkt zu werden, immerhin hat man schon Ahlen am Hals im eigenen Kreis.

Die Mannschaften treten wohl relativ unverändert in ihren bisherigen Ligen an, weil die vergangene Saison nicht gewertet wird. Auf- und Absteiger gibt es deshalb auch nicht und abgemeldet hat sich auch noch niemand.